Rabe - Konserven aus dem Spreewald - Gurken, Meerrettich, Sauerkraut und viele andere. SpreewaldRabe - Willkommen - + -

Geschichte Unternehmen

Beginn

Bereits im 15. Jahrhundert spezialisierten sich die Spreewaldbauern auf die Kultivierung verschiedener Gemüsesorten. Dabei wurden unter anderem Gurken, Meerrettich und Zwiebeln verarbeitet. Die populäre Spreewaldgurke haben flämische Tuchmacher in unsere Region gebracht. Da sie ihre Webwaren nicht absetzen konnten, besannen sie sich auf ihren heimatlichen Gemüseanbau und legten damit den Grundstein für die Berühmtheit der Spreewälder Erzeugnisse in den folgenden Jahrhunderten. 

Firma

Unsere Firmengeschichte reicht bis in das Jahr 1898 zurück. Ernst Lehmann begann damals mit der Produktion unter der Firmierung Gurken- und Meerrettich-Versandhandel.

 

 

 

 

 

 

Nach ihm wurde das Geschäft von seinem Sohn Gustav Lehmann weitergeführt. Durch dessen frühzeitigen Tod bemühten sich seine Schwestern Marie und Frieda Lehmann um die Haltung des Unternehmens in eingeschränktem Maße.

 

 

 

...mehr »

 

« Damals »

Foto bzw. Geschichte

Unser erster LKW: